Local view for "http://purl.org/linkedpolitics/eu/plenary/2004-05-03-Speech-1-022"

PredicateValue (sorted: default)
rdf:type
dcterms:Date
dcterms:Is Part Of
dcterms:Language
lpv:document identification number
"en.20040503.4.1-022"6
lpv:hasSubsequent
lpv:speaker
lpv:spoken text
"Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Gestatten Sie mir eine kurze Bitte. Am 1. Mai haben Hitler und Stalin endgültig verloren, die Walesas und Havels, die Delors und die Kohls haben gewonnen. Aber viele in den Beitrittsländern, wie in der ursprünglichen Europäischen Union und wie wir im Europäischen Parlament, haben ihren Beitrag dazu geleistet, dass dieser Moment gekommen ist. Deswegen möchte ich Sie, Herr Präsident, bitten, dass die Namen der zehn Berichterstatter für die zehn Länder für den heutigen Tag in das Protokoll aufgenommen werden. Ich darf die Namen verlesen in der Reihenfolge der Länder, wie sie aufgenommen wurden: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic, Wiersma sowie die drei Berichterstatter, die in der Zwischenzeit ausgeschieden sind: Frau Hoff, Frau Carlsson und Herr Matella. Gewähren Sie uns bitte die Ehre und lassen Sie diese Namen aufnehmen!"@de9
lpv:spokenAs
lpv:translated text
"Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Gestatten Sie mir eine kurze Bitte. Am 1. Mai haben Hitler und Stalin endgültig verloren, die Walesas und Havels, die Delors und die Kohls haben gewonnen. Aber viele in den Beitrittsländern, wie in der ursprünglichen Europäischen Union und wie wir im Europäischen Parlament, haben ihren Beitrag dazu geleistet, dass dieser Moment gekommen ist. Deswegen möchte ich Sie, Herr Präsident, bitten, dass die Namen der zehn Berichterstatter für die zehn Länder für den heutigen Tag in das Protokoll aufgenommen werden. Ich darf die Namen verlesen in der Reihenfolge der Länder, wie sie aufgenommen wurden: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic, Wiersma sowie die drei Berichterstatter, die in der Zwischenzeit ausgeschieden sind: Frau Hoff, Frau Carlsson und Herr Matella. Gewähren Sie uns bitte die Ehre und lassen Sie diese Namen aufnehmen!"@cs1
"Hr. formand, kære kolleger, tillad mig at komme med en lille bøn. Hitlers og Stalins nederlag blev endegyldigt cementeret den 1. maj, hvor Walesa, Havel, Delors og Kohl sejrede. Men der er mange både i tiltrædelseslandene og i de gamle EU-lande samt i Parlamentet, som har ydet deres bidrag til, at dette øjeblik er kommet. Derfor vil jeg bede Dem, hr. formand, om at føre navnene på de 10 ordførere for de 10 lande til dagens protokol. Jeg vil læse navnene op i den rækkefølge, som landene blev optaget: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic og Wiersma samt de tre ordførere, fru Hoff, fru Carlsson og hr. Matella, som i mellemtiden er udtrådt. Jeg beder Dem vise dem ære ved at føre deres navne til protokols."@da2
"Κύριε Πρόεδρε, κυρίες και κύριοι, την 1η Μαΐου έχασαν τελεσίδικα ο Χίτλερ και ο Στάλιν και κέρδισαν ο Βαλέσα, ο Χάβελ, ο Ντελόρ και ο Κολ. Όμως, πολλοί άνθρωποι στις χώρες ένταξης, όπως και στην αρχική Ευρωπαϊκή Ένωση και στο Ευρωπαϊκό Κοινοβούλιο, συνέβαλαν για να έρθει αυτή η στιγμή. Για τον λόγο αυτόν, θα ήθελα να σας παρακαλέσω, κύριε Πρόεδρε, να γραφούν στα συνοπτικά πρακτικά της σημερινής ημέρας τα ονόματα των εισηγητών για τις δέκα αυτές χώρες. Επιτρέψτε μου να διαβάσω τα ονόματα με τη σειρά εισδοχής των χωρών: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Σουλαδάκης, Stenzel, Gawronski, Volcic, Wiersma και οι τρεις εισηγητές που έφυγαν στο μεταξύ, η κ. Hoff, η κ. Carlsson και ο κ. Matella. Σας ζητώ να τους τιμήσετε με την καταγραφή των ονομάτων τους."@el10
"Mr President, ladies and gentlemen, please allow me to make a small request. On 1 May, we saw the final defeat of Hitler and Stalin, and the victory of Walesa, Havel, Delors and Kohl. There are many, though, both in the acceding countries and in the original European Union, and in this House, who have played their part in bringing us to this moment. I would therefore ask you, Mr President, to cause to be recorded in today’s Minutes the names of the ten rapporteurs for the ten countries. I will read their names in the order of the countries’ accession: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic, and Wiersma; also the three rapporteurs who have passed on their brief to others: Mrs Hoff, Mrs Carlsson and Mr Matella. I ask you to honour them by having their names recorded."@en4
"Señor Presidente, Señorías, permítanme hacer una pequeña petición. El 1 de mayo asistimos a la derrota final de Hitler y Stalin, y a la victoria de Walesa, Havel, Delors y Kohl. Pero son muchas las personas que, tanto en los países candidatos como en la Unión Europea original y en esta Cámara, han contribuido a hacer realidad este momento. Por tanto, señor Presidente, le pido que consten en acta los nombres de los diez ponentes de los diez nuevos países. Leeré sus nombres en el orden de adhesión de sus países: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic, y Wiersma; y también los tres ponentes que han pasado su cartera a otros: la Sra. Hoff, la Sra. Carlsson y el Sr. Matella. Pido que les rindamos homenaje haciendo que sus nombres consten en acta."@es20
"Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Gestatten Sie mir eine kurze Bitte. Am 1. Mai haben Hitler und Stalin endgültig verloren, die Walesas und Havels, die Delors und die Kohls haben gewonnen. Aber viele in den Beitrittsländern, wie in der ursprünglichen Europäischen Union und wie wir im Europäischen Parlament, haben ihren Beitrag dazu geleistet, dass dieser Moment gekommen ist. Deswegen möchte ich Sie, Herr Präsident, bitten, dass die Namen der zehn Berichterstatter für die zehn Länder für den heutigen Tag in das Protokoll aufgenommen werden. Ich darf die Namen verlesen in der Reihenfolge der Länder, wie sie aufgenommen wurden: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic, Wiersma sowie die drei Berichterstatter, die in der Zwischenzeit ausgeschieden sind: Frau Hoff, Frau Carlsson und Herr Matella. Gewähren Sie uns bitte die Ehre und lassen Sie diese Namen aufnehmen!"@et5
"Arvoisa puhemies, hyvät kuulijat, haluaisin esittää pienen pyynnön. 1. toukokuuta oli Hitlerin ja Stalinin lopullisen tappion päivä ja Walesan, Havelin, Delorsin sekä Kohlin voiton päivä. Sekä alkuperäisessä Euroopan unionissa että liittyvissä valtioissa ja myös tässä parlamentissa on kuitenkin monia, joilla on ollut oma osansa siinä, että olemme nyt tässä. Arvoisa puhemies, haluaisinkin pyytää teiltä, että pyytäisitte näiden kymmenen valtion kymmenen esittelijän nimien merkitsemistä tämän päivän pöytäkirjaan. Luen heidän nimensä valtioiden liittymisjärjestyksessä: esittelijä Schröder, esittelijä Poos, esittelijä Gahler, esittelijä Queiró, esittelijä Schroedter, esittelijä Souladakis, esittelijä Stenzel, esittelijä Gawronski, esittelijä Volcic ja esittelijä Wiersma; sekä kolme esittelijää, jotka ovat luovuttaneet muistionsa muille: esittelijä Hoff, esittelijä Carlsson ja esittelijä Matella. Pyydän kunnioittamaan heitä lisäämällä heidän nimensä pöytäkirjaan."@fi7
"Monsieur le Président, Mesdames et Messieurs, permettez-moi de présenter une petite requête. Le 1er mai, nous avons vu la défaite finale de Hitler et de Staline et la victoire de Walesa, Havel, Delors et Kohl. Toutefois, nombreux sont ceux, tant dans les pays adhérents que dans l’Union européenne originale et dans cette Assemblée, qui ont apporté leur contribution en nous permettant d’en arriver là. Je voudrais donc vous demander, Monsieur le Président, de faire inscrire au procès-verbal d’aujourd’hui les noms des dix rapporteurs pour les dix pays. Je vais les citer par ordre alphabétique des pays adhérents: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic et Wiersma; ainsi que les trois rapporteurs qui ont transmis le dossier à d’autres: Mme Hoff, Mme Carlsson et M. Matella. Je vous sais gré de leur rendre hommage en inscrivant leur nom au procès-verbal."@fr8
"Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Gestatten Sie mir eine kurze Bitte. Am 1. Mai haben Hitler und Stalin endgültig verloren, die Walesas und Havels, die Delors und die Kohls haben gewonnen. Aber viele in den Beitrittsländern, wie in der ursprünglichen Europäischen Union und wie wir im Europäischen Parlament, haben ihren Beitrag dazu geleistet, dass dieser Moment gekommen ist. Deswegen möchte ich Sie, Herr Präsident, bitten, dass die Namen der zehn Berichterstatter für die zehn Länder für den heutigen Tag in das Protokoll aufgenommen werden. Ich darf die Namen verlesen in der Reihenfolge der Länder, wie sie aufgenommen wurden: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic, Wiersma sowie die drei Berichterstatter, die in der Zwischenzeit ausgeschieden sind: Frau Hoff, Frau Carlsson und Herr Matella. Gewähren Sie uns bitte die Ehre und lassen Sie diese Namen aufnehmen!"@hu11
"Signor Presidente, onorevoli colleghi, consentitemi un breve appello. Il 1° maggio ha visto la definitiva sconfitta di Hitler e di Stalin e la vittoria dei Walesa e degli Havel, dei Delors e dei Kohl. Ma molte altre persone nei nuovi paesi aderenti, negli Stati membri dell’originaria Unione europea e anche in Parlamento hanno offerto il loro contributo per preparare questo momento. Vorrei chiederle quindi, signor Presidente, di citare nel processo verbale di oggi i nomi dei dieci relatori per i dieci nuovi paesi: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic, e Wiersma; e inoltre i tre relatori, che nel frattempo sono usciti dal Parlamento europeo: le onorevoli Hoff e Calrsson e l’onorevole Matella. Onoriamoli e ricordiamo i loro nomi!"@it12
"Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Gestatten Sie mir eine kurze Bitte. Am 1. Mai haben Hitler und Stalin endgültig verloren, die Walesas und Havels, die Delors und die Kohls haben gewonnen. Aber viele in den Beitrittsländern, wie in der ursprünglichen Europäischen Union und wie wir im Europäischen Parlament, haben ihren Beitrag dazu geleistet, dass dieser Moment gekommen ist. Deswegen möchte ich Sie, Herr Präsident, bitten, dass die Namen der zehn Berichterstatter für die zehn Länder für den heutigen Tag in das Protokoll aufgenommen werden. Ich darf die Namen verlesen in der Reihenfolge der Länder, wie sie aufgenommen wurden: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic, Wiersma sowie die drei Berichterstatter, die in der Zwischenzeit ausgeschieden sind: Frau Hoff, Frau Carlsson und Herr Matella. Gewähren Sie uns bitte die Ehre und lassen Sie diese Namen aufnehmen!"@lt14
"Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Gestatten Sie mir eine kurze Bitte. Am 1. Mai haben Hitler und Stalin endgültig verloren, die Walesas und Havels, die Delors und die Kohls haben gewonnen. Aber viele in den Beitrittsländern, wie in der ursprünglichen Europäischen Union und wie wir im Europäischen Parlament, haben ihren Beitrag dazu geleistet, dass dieser Moment gekommen ist. Deswegen möchte ich Sie, Herr Präsident, bitten, dass die Namen der zehn Berichterstatter für die zehn Länder für den heutigen Tag in das Protokoll aufgenommen werden. Ich darf die Namen verlesen in der Reihenfolge der Länder, wie sie aufgenommen wurden: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic, Wiersma sowie die drei Berichterstatter, die in der Zwischenzeit ausgeschieden sind: Frau Hoff, Frau Carlsson und Herr Matella. Gewähren Sie uns bitte die Ehre und lassen Sie diese Namen aufnehmen!"@lv13
"Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Gestatten Sie mir eine kurze Bitte. Am 1. Mai haben Hitler und Stalin endgültig verloren, die Walesas und Havels, die Delors und die Kohls haben gewonnen. Aber viele in den Beitrittsländern, wie in der ursprünglichen Europäischen Union und wie wir im Europäischen Parlament, haben ihren Beitrag dazu geleistet, dass dieser Moment gekommen ist. Deswegen möchte ich Sie, Herr Präsident, bitten, dass die Namen der zehn Berichterstatter für die zehn Länder für den heutigen Tag in das Protokoll aufgenommen werden. Ich darf die Namen verlesen in der Reihenfolge der Länder, wie sie aufgenommen wurden: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic, Wiersma sowie die drei Berichterstatter, die in der Zwischenzeit ausgeschieden sind: Frau Hoff, Frau Carlsson und Herr Matella. Gewähren Sie uns bitte die Ehre und lassen Sie diese Namen aufnehmen!"@mt15
"Mijnheer de Voorzitter, dames en heren, ik heb het volgende verzoek. Op 1 mei hebben Hitler en Stalin definitief verloren, de Walesa’s en Havels, de Delors en de Kohls hebben gewonnen. Een groot aantal mensen, zowel in de toetredingslanden als in de oorspronkelijke Europese Unie, alsmede wij in het Europees Parlement hebben hun bijdrage geleverd aan de totstandkoming van dat moment. Daarom verzoek ik u, mijnheer de Voorzitter, de namen van de tien rapporteurs over de tien landen in de notulen van vandaag op te nemen. Ik lees de namen op in de volgorde van de landen zoals opgenomen: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic, Wiersma alsmede de drie rapporteurs, die het Parlement inmiddels verlaten hebben: mevrouw Hoff, mevrouw Carlsson en de heer Matella. Staat u ons dit eerbewijs toe en laat hun namen opnemen in de notulen, alstublieft."@nl3
"Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Gestatten Sie mir eine kurze Bitte. Am 1. Mai haben Hitler und Stalin endgültig verloren, die Walesas und Havels, die Delors und die Kohls haben gewonnen. Aber viele in den Beitrittsländern, wie in der ursprünglichen Europäischen Union und wie wir im Europäischen Parlament, haben ihren Beitrag dazu geleistet, dass dieser Moment gekommen ist. Deswegen möchte ich Sie, Herr Präsident, bitten, dass die Namen der zehn Berichterstatter für die zehn Länder für den heutigen Tag in das Protokoll aufgenommen werden. Ich darf die Namen verlesen in der Reihenfolge der Länder, wie sie aufgenommen wurden: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic, Wiersma sowie die drei Berichterstatter, die in der Zwischenzeit ausgeschieden sind: Frau Hoff, Frau Carlsson und Herr Matella. Gewähren Sie uns bitte die Ehre und lassen Sie diese Namen aufnehmen!"@pl16
"Senhor Presidente, Senhoras e Senhores Deputados, permitam-me que faça um pequeno pedido. No dia 1 de Maio, assistimos à derrota final de Hitler e de Estaline e à vitória de Walesa, Havel, Delors e Kohl. Contudo, são muitas as pessoas que, tanto nos países aderentes como na União Europeia original e neste Parlamento, deram o seu contributo para tornar este momento uma realidade. Queria pedir-lhe portanto, Senhor Presidente, que faça inscrever na acta de hoje os nomes dos dez relatores para os dez países. Citarei os seus nomes por ordem alfabética dos países aderentes: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic e Wiersma; e também os três relatores que transmitiram os dossiês a outros: a senhora deputada Hoff, a senhora deputada Carlsson e o senhor deputado Matella. Solicito que lhes prestemos homenagem inscrevendo os seus nomes na acta."@pt17
"Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Gestatten Sie mir eine kurze Bitte. Am 1. Mai haben Hitler und Stalin endgültig verloren, die Walesas und Havels, die Delors und die Kohls haben gewonnen. Aber viele in den Beitrittsländern, wie in der ursprünglichen Europäischen Union und wie wir im Europäischen Parlament, haben ihren Beitrag dazu geleistet, dass dieser Moment gekommen ist. Deswegen möchte ich Sie, Herr Präsident, bitten, dass die Namen der zehn Berichterstatter für die zehn Länder für den heutigen Tag in das Protokoll aufgenommen werden. Ich darf die Namen verlesen in der Reihenfolge der Länder, wie sie aufgenommen wurden: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic, Wiersma sowie die drei Berichterstatter, die in der Zwischenzeit ausgeschieden sind: Frau Hoff, Frau Carlsson und Herr Matella. Gewähren Sie uns bitte die Ehre und lassen Sie diese Namen aufnehmen!"@sk18
"Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Gestatten Sie mir eine kurze Bitte. Am 1. Mai haben Hitler und Stalin endgültig verloren, die Walesas und Havels, die Delors und die Kohls haben gewonnen. Aber viele in den Beitrittsländern, wie in der ursprünglichen Europäischen Union und wie wir im Europäischen Parlament, haben ihren Beitrag dazu geleistet, dass dieser Moment gekommen ist. Deswegen möchte ich Sie, Herr Präsident, bitten, dass die Namen der zehn Berichterstatter für die zehn Länder für den heutigen Tag in das Protokoll aufgenommen werden. Ich darf die Namen verlesen in der Reihenfolge der Länder, wie sie aufgenommen wurden: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic, Wiersma sowie die drei Berichterstatter, die in der Zwischenzeit ausgeschieden sind: Frau Hoff, Frau Carlsson und Herr Matella. Gewähren Sie uns bitte die Ehre und lassen Sie diese Namen aufnehmen!"@sl19
"Herr talman, mina damer och herrar! Tillåt mig att framföra ett litet önskemål. Den 1 maj såg vi Hitlers och Stalins slutgiltiga nederlag och Walesas, Havels, Delors och Kohls seger. Men det finns många, både i de anslutande länderna och i den ursprungliga Europeiska unionen, och här i parlamentet, som har spelat sin roll för att föra oss fram till denna stund. Därför, herr talman, skulle jag vilja be om att namnen på de tio föredragandena för de tio länderna förs till dagens protokoll. Jag kommer att läsa upp deras namn i den ordning i vilken länderna har anslutits: Schröder, Poos, Gahler, Queiró, Elisabeth Schroedter, Souladakis, Stenzel, Gawronski, Volcic och Wiersma, och även de tre föredragande som har överlämnat sitt uppdrag till andra: Magdalene Hoff, Gunilla Carlsson och Clemente Mastella. Jag ber er att hedra dem genom att föra deras namn till protokollet."@sv21
lpv:unclassifiedMetadata
"(Beifall)"5,19,15,1,18,14,16,11,13,9
"Brok (PPE-DE )."5,19,15,1,18,14,16,11,13,9

Named graphs describing this resource:

1http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Czech.ttl.gz
2http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Danish.ttl.gz
3http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Dutch.ttl.gz
4http://purl.org/linkedpolitics/rdf/English.ttl.gz
5http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Estonian.ttl.gz
6http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Events_and_structure.ttl.gz
7http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Finnish.ttl.gz
8http://purl.org/linkedpolitics/rdf/French.ttl.gz
9http://purl.org/linkedpolitics/rdf/German.ttl.gz
10http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Greek.ttl.gz
11http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Hungarian.ttl.gz
12http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Italian.ttl.gz
13http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Latvian.ttl.gz
14http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Lithuanian.ttl.gz
15http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Maltese.ttl.gz
16http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Polish.ttl.gz
17http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Portuguese.ttl.gz
18http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Slovak.ttl.gz
19http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Slovenian.ttl.gz
20http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Spanish.ttl.gz
21http://purl.org/linkedpolitics/rdf/Swedish.ttl.gz
22http://purl.org/linkedpolitics/rdf/spokenAs.ttl.gz

The resource appears as object in 2 triples

Context graph